Unsere Geschichte

Wir haben 2007 eine naturheilkundliche, schamanisch inspirierte Ausbildung bei Hildegard Fuhrberg in Hamburg begonnen. www.alteheilkunst.com Im Laufe der 3,5 jährigen Lehrzeit entdeckte jeder von uns sein Bedürfnis nach Austausch und Gemeinschaft. Nach der Abschlussprüfung beschlossen wir den Faden nicht abreißen zu lassen und uns zu viert regelmäßig zu treffen. 4 Männer, 4 Lebenswege, 4 Qualitäten, Gemeinschaft mussten auch wir erst einmal lernen.
Aus unserem intensiven Gruppenprozess heraus entstand der Wunsch nach gelebter schamanischer Alltagskultur und unser erlerntes Wissen mit anderen Männer zu teilen.

 

Stefan Mohr
Jahrgang 1969, verheiratet
Selbständiger Kampfkunst- und Wildnis-Trainer
Dreijährige Ausbildung Wildnis-Pädagogik bei der Wildnis Schule Wildniswissen
Dreieinhalbjährige
Ausbildung alte Heilkunst und Schamanismus bei Hildegard Fuhrberg, Hamburg
„Es ist mir ein großes Anliegen, altes Wissen an Kinder und Erwachsene zu vermitteln."
www.manducus.de

 

Jan Kocialkowski
Jahrgang 1963, verheiratet, 2 Kinder
Gelernter Maschinenschlosser und bis heute ein guter Handwerker
Dreieinhalbjährige Ausbildung alte Heilkunst und Schamanismus bei Hildegard Fuhrberg, Hamburg
Ich habe mich schon immer gern in der Natur aufgehalten.
„Der Männerkreis gibt mir die Möglichkeit meine Berufung zu finden."

Helmuth Haupt
Jahrgang 1964
Dreieinhalbjährige Ausbildung alte Heilkunst und Schamanismus bei Hildegard Fuhrberg, Hamburg
Selbstständig in eigener Praxis für Massagen, Körperarbeit und geistige Heilkunde
„Das Leben ist das große Abenteuer auf der Suche nach uns selbst."
www.kikonia.de

 

Christian Fentrop
Jahrgang 1963, 2 erwachsene Kinder
Studium freie Kunst und visuelle Kommunikation an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg
Dreieinhalbjährige Ausbildung alte Heilkunst und Schamanismus bei Hildegard Fuhrberg, Hamburg
Dreijährige
Ausbildung Kreativitätstraining und Kunsttherapie bei der APAKT, Hamburg
„Intuition ist die Sprache der Seele, Kreativität ihr Ausdruck."